Sehenswürdigkeiten-Berlin.de > Brandenburger Tor

 

Brandenburger Tor, Berlin

Pariser Platz 1, 10117 Berlin-Mitte



Wer hat es nicht schon einmal gesehen, ob im Fernsehen oder live in Berlin, wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit der deutschen Hauptstadt - das gigantische Brandenburger Tor. Es befindet sich am Pariser Platz im historischen Stadtviertel Dorotheenstadt und wurde in den Jahren von 1788 bis 1791 erbaut.
Nur ganz wenige Sehenswürdigkeiten blicken in der Historie von Berlin, Europa und der ganzen Welt auf so viele geschichtsträchtige Ereignisse zurück wie das Brandenburger Tor.

Das Tor markierte die Grenze zwischen Ost- und Westberlin und stellte hiermit eine Teilung zwischen den zu der Warschauer-Vertragsorganisation gehörenden Staaten und den Nordatlantikvertrag-Staaten dar. Bis zum Beitritt der DDR zur BRD galt das Brandenburger Tor auch noch als Gleichnis des Kalten Krieges und steht seitdem auch für die Deutsche Wiedervereinigung.

Am Brandenburger Tor wird traditionell zum Jahresausklang Silvester gefeiert, bei der mit Live-Musik und einem atemberaubenden Feuerwerk über Berlin das Neujahr begrüßt wird.

In der Nähe des Brandenburger Tores in der Mittelstraße befindet sich ein Treffpunkt für geführte Segway-Touren

Nach einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus gehört das Brandenburger Tor in Berlin zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Reiselandes Deutschland.

Das Brandenburger Tor gehört zu der Aufstellung «Top 10 'Sehenswürdigkeiten-Berlin.de'» 

Freuen Sie sich auf die schönsten Sehenswürdigkeiten und erkunden Sie die Stadt bei einer


Das Brandenburger Tor in Berlin-Mitte - öffentliche Verkehrsanbindung:

mit der S-Bahn: S1, S2, S25
mit dem Bus: 100, TXL

Eintritt / Besichtigung: unentgeltlich, jederzeit frei zugänglich
 
 
Entfernung zu den Bahnhöfen, Flughäfen und zur Messehalle (Luftlinie):

ZOB  ~ 6.7km

HBF  ~ 1.2km

TXL  ~ 7.4km

SXF  ~ 17.4km

CCB  ~ 7.4km


 
Einige Hotels in der Umgebung:  

  

Hotel Adlon Kempinski
Unter den Linden 77, 10117 Berlin

Arte Luise Kunsthotel
Luisenstr. 19, 10117 Berlin

Hotel Allegra
Albrechtstr. 17, 10117 Berlin

Hotel Amelie
Reinhardtstr. 21, 10117 Berlin

 

Touristeninformationen vor Ort  
 ~ 0 m.   ~ 0 km.
Pariser Platz 1. Im Brandenburger Tor
◦ Tourist Info ◦ Beratung ◦ Tickets-/ Hotelzimmerbuchung
Mo.-So. 9:30–18 Uhr

Brandenburger Tor - wie komme ich...? wie weit ist es...?

 
 

Kürz und bündig zum Brandenburger Tor:
 

Das weltberühmte Wahrzeichen gehört zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten von Berlin.

Der preußische König Friedrich Wilhelm II. ließ es am Pariser Platz im Stadtteil Mitte zwischen 1788 und 1791 errichten.

Das Brandenburger Tor verkörpert ein Symbol der Nation mit dem eine Vielzahl von historischen Ereignissen in der Entwicklung von Berlin, Bundesrepublik, Europas und der Welt des zwanzigsten Jahrhunderts verknüpft sind.

Es kennzeichnete den Grenzpunkt zwischen Ost- und West und war damit Symbol für die Grenze zwischen den Staaten des Warschauer Paktes und der Nordatlantikvertrag-Organisation.

Bis zur deutschen Wiedervereinigung war das Brandenburger Tor Sinnbild des Kalten Krieges und wurde nach dem 3. Oktober 1990 zum Sinnbild des wiedervereinigten Deutschlands und Europas.
 

 
 


Für Sehenswürdigkeiten-Berlin.de gelten verbindlich die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Impressum


'Sehenswürdigkeiten-Berlin.de' bemüht sich um objektive und wahrheitsgetreue Informationen zum Brandenburger Tor
und zu Hotels in Berlin Mitte, übernimmt jedoch keine Gewähr für die Fehlerfreiheit der publizierten Daten.