Sehenswürdigkeiten-Berlin.de > Bismarck-Denkmal 

 

Bismarck-Denkmal, Berlin

Großer Stern 1, 10557 Berlin-Tiergarten



Denkmäler Bismarcks gibt es deutschlandweit in vielen Städten. In Berlin fand die Bismarckwarte ihre Heimat, die in ihrem inneren eine große Statue Bismarcks beherbergte.
Im Krieg fiel die Warte einer Sprengung zum Opfer und wurde nahezu vollständig zerstört. Dennoch erinnern Denkmäler weiterhin an den ersten deutschen Reichskanzler Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen.

Eines der Denkmäler steht in Berlin am Großen Stern. Die ca. 6 1/2 Meter hohe Bronzefigur Otto von Bismarcks in der Uniform steht mittig auf einem polierten roten Granitsockel.
Die Zeit weist auch an diesem Nationaldenkmal bereits ihre Spuren auf, dennoch ist es noch fast vollständig erhalten und wird gerne als Vorlage für Touristenfotografie genutzt.
Erbaut wurde dieses Denkmal im Jahr 1901. Zunächst hatte es seinen Standort vor der ehemaligen Reichskanzlei, wurde dann aber umgesetzt. Das Berliner Bismarck-Denkmal steht heute unter Denkmalschutz. Eine wahrlich historische Sehenswürdigkeit in Berlin.

Gehen Sie neue Wege, um die Hauptstadt kennen zu lernen mit ausgesuchten



Das Bismarck-Denkmal in Berlin-Tiergarten - öffentliche Verkehrsanbindung: 

mit dem Bus: 100, 106, 187  'Großer Stern'

Eintritt / Besichtigung: umsonst, allzeit frei zugänglich
 
 
 
Entfernung zu den Bahnhöfen, Flughäfen und zur Messehalle (Luftlinie):

ZOB  ~ 4.9km

HBF  ~ 1.7km

TXL  ~ 6.2km

SXF  ~ 18.3km

CCB  ~ 5.6km


 
Einige Hotels in der Umgebung:  

  

Fjord Hotel
Bissingzeile 13, 10785 Berlin

CCA Hotel Delta
Pohlstr. 58, 10785 Berlin

Grand Hotel Esplanade
Lützowufer 15, 10785 Berlin

Hotel Altberlin
Potsdamer Str. 67, 10785 Berlin


 

 
 

Kürz und bündig zum Bismarck-Denkmal:
 

Der Otto von Bismarck (Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen) war von 1871-90 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches.

Seit dem Jahr 1868 wurden zu Ehren von Otto von Bismarck diverse Bismarckdenkmäler an mehreren Orten des damaligen Deutschlands, sowie in den früheren Kolonien und auch auf sämtlichen Kontinenten erbaut.

Die errichteten Denkmäler waren sichtbare und bleibende Zeichen der Bismarckverehrung beziehungsweise des Bismarckkults im Kaiserreich und umfassten alle Kategorien von Umfang und Größe, von Gedenktafeln bis hin zu großzügigen Anlagen.

Das Bismarck-Nationaldenkmal in Berlin mit mehren Figurengruppen ist ein im Jahr 1901 eingeweihte monumentale Denkmal und gilt als letztes großes Werk des Bildhauers Reinhold Begas.

Die rund sechseinhalb Meter hohe Bronzefigur Bismarcks ist eine beliebte Sehenswürdigkeit in Berlin und ein durchaus häufiges Fotomotiv.
 

 
 


Für Sehenswürdigkeiten-Berlin.de gelten verbindlich die Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Impressum


'Sehenswürdigkeiten-Berlin.de' bemüht sich um sachliche und wahrheitsgetreue Aussagen zum Bismarck-Denkmal und
zu Hotels in Berlin Tiergarten, übernimmt jedoch keine Garantie für die Korrektheit der veröffentlichten Angaben.