Sehenswürdigkeiten-Berlin.de > Hauptseite


Berlin - die Hauptstadt und auch der Regierungssitz Deutschlands ist ein wichtiger Mittelpunkt der Politik, Kultur, Medien und Wissenschaft in der Europäischen Union.

3,5 Millionen Einwohner machen Berlin zur bevölkerungsreichsten Stadt des Landes, mit einer Fläche von etwa 892 Quadratkilometer ist die Stadt zudem auch die flächengrößte der Bundesrepublik.
Berlin ist ein Stadtstaat und bildet somit ein eigenständiges Land. Geografisch gesehen befindet sie sich im Osten Deutschlands und ist umgeben vom Land Brandenburg.



Die Bundeshauptstadt ist aus 12 Bezirken zusammengesetzt, die ihrerseits in weitere 96 Ortsteile unterteilt sind. Um nur einige der bis über die Grenzen Berlins hinaus bekanntesten Bezirke zu nennen, sei etwa auf Charlottenburg, Kreuzberg, und vor allem auf Berlin-Mitte verwiesen. Jedoch auch Neukölln, Pankow oder Tempelhof dürften Nicht-Berlinern ein Begriff sein, letzterer vor allem auf Grund des gleichnamigen ehemaligen Flughafens.


In der Hauptstadt sowie ihrem Umland spricht man Berlinerisch, ein Dialekt, der sich auch durch ganz eigene Worte und Redewendungen auszeichnet. Durch den Zuzug verschiedenster Bevölkerungsgruppen wurden im Laufe der Zeit Worte aus vielen verschiedenen Sprachen oder Dialekten der Sprache einverleibt.
Der Großteil der Einwohner Berlins ist von christlicher Konfession. In der Stadt sind jedoch auch Synagogen, buddhistische Tempel und zahlreiche Moscheen zu finden.



Berlins Infrastruktur ist durch ein weitflächiges S- und U-Bahn-Netz geprägt. Zahlreiche S-Bahn- U-Bahn-, Straßenbahn-, Bus- sowie Fährlinien ziehen sich durch die gesamte Stadt. Berlin verfügt derzeit über zwei Flughäfen Tegel und Schönefeld. Genau genommen befindet sich letzterer jedoch knapp außerhalb der Stadtgrenzen, im Land Brandenburg. Demnach ist die Neueröffnung des neuen Flughafens Schönefeld zum Großflughafen "Berlin Brandenburg" (Beiname „Willy Brandt“) geplant. Durch den neuen Flughafen sollen die Flugverkehrkapazitäten entfaltet werden. 
Zu den wichtigen Fernbahnhöfen der Hauptstadt gehören unter anderem der Zentrale Omnibusbahnhof und der Hauptbahnhof.

Als eine der meistbesuchten Städte Europas, ist die Hauptstadt Berlin bei Touristen aus aller Welt außerordentlich beliebt für ihr vielseitiges Kunst- und Kulturleben. Die Weltstadt genießt den Ruf eines einzigartigen politisch-kulturellen Zentrums. So sind die Besucherzahlen in den letzen Jahren auf ein neues Rekordhoch gestiegen und die Zahl der Hotelreservierungen in Berlin sorgte für gute Auslastung der Beherbergungsbetriebe. Weltbekannt ist die Hauptstadt für ihre Sehenswürdigkeiten. Berlin zählt zu den Top 10 der beliebtesten Städtereisezielen Deutschlands.



Die weltgrößten Messen und Ausstellungen in Berlin wie beispielsweise "IFA" (Internationale Funkausstellung), "Grüne Woche" (internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft, sowie des Gartenbaus) oder "ITB" (Internationale Fachmesse für Reise und Touristik) locken Jahr für Jahr Millionen an Besucher in die Hauptstadt an.
Zu Messezeiten sind zentral- und verkehrsgünstig gelegene Hotels und Pensionen in den Ortsteilen Charlottenburg, Wilmersdorf und Mitte besonders gefragt. Auf unseren  Seiten werden einige Hotels in der Umgebung der jeweiligen Sehenswürdigkeit für Ihre Hotelreservierung aufgeführt. Für einen unbeschwerten Aufenthalt ist eine rechtzeitige Hotelreservierung in Berlin unumgänglich, denn es ist keine Seltenheit, dass Hotels und Pensionen in Berliner Stadtzentrum bereits Wochen oder gar Monate vor Messebeginn nahezu komplett ausgebucht sind.
Nicht nur während Messezeiten, in Zeiten der großen Events, wie etwa dem Berlin-Marathon oder der Fußball-WM ist die Nachfrage nach Hotelreservierungen in Berlin besonders stark.

Berlin ist als Reiseziel sehr attraktiv für Touristen aus Nah und Fern, das zeigen starke Besucher- und Übernachtungszahlen sowie hohe Umsätze in der Tourismusbranche der letzen Jahre. Auch im internationalen Vergleich zeigt sich die Metropole weiterhin als ein sehr beliebtes Städtereiseziel. Hinter London und Paris belegt die deutsche Hauptstadt den 3. Platz in der Liste der meistbesuchten Städte innerhalb Europas.

Zu der «Top 10 'Sehenswürdigkeiten-Berlin.de'» - Aufstellung gehören: das Brandenburger Tor am Pariser Platz, das Alte Museum auf der Museumsinsel, das Reichstagsgebäude am Platz der Republik, die Prachtstraße Unter den Linden, der Gendarmenmarkt in der historischen Mitte, die Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz, Checkpoint Charlie in der Friedrichstraße, die Hohenzollernresidenz Schloss Charlottenburg, der Boulevard Ku’damm und der markante Fernsehturm.
Die Top-Ten - Liste gibt Aufschluss darüber, welche Sehenswürdigkeiten man als Tourist in Berlin unbedingt gesehen haben muss. 
Die Touristinformationen Berlin vor Ort bieten für Touristen und Besucher der Stadt neben persönlicher Beratung auch Reiseführer, Buchung für Stadtführungen, Hotelreservierung in Berlin, Tickets, Souvenirs. 
Die zahlreichen Aussichtspunkte von Berlin bieten atemberaubende Aussichten auf die Stadt. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Berlin.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sind in Berlin zu bewundern, darunter viele weltbekannte Bauwerke und Denkmäler.
Wir laden Sie herzlich ein, sich auf den nächsten Seiten einen Überblick über einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin zu verschaffen.

 

 
 


  Berlin. © Sehenswürdigkeiten-Berlin.de   Alle Rechte vorbehalten.  Nutzungsbedingungen und Impressum

'Sehenswürdigkeiten-Berlin.de' bemüht sich um neutrale und korrekte Informationen zu jeder genannten
Sehenswürdigkeit und Unterkunft in Berlin, übernimmt dennoch keine Gewähr für die Fehlerfreiheit der Daten.